*
1a Autodienst Menzel - Unfallreparatur - KFZ-Werkstatt
Druckoptimierte Version
Autodienst Menzel ist ausgewählter Webasto FachBetrieb

Felgenreinigung 
im Ultraschallbad
zum Einführungspreis
mehr Informationen

Fahrzeug-Diagnose

JANEK REBEHN - FAHRZEUG-DIAGNOSETECHNIKER als Beruf neu seit 2017

Moderne Autos unterstützen den Fahrer mit immer mehr Assistenzsystemen, beispielsweise Regensensoren oder Kollisionswarner. Gleichzeitig findet eine laufende Fortentwicklung der Motoren- und Abgastechnik statt. Beides führt zu einer sich ständig sich vergrößernden Komplexität der Autotechnik und stellt die Mitarbeitenden in den Werkstätten vor immer höhere und vielseitigere Anforderungen. Um diesen Standard zu erhalten, war unser Mitarbeiter Janeck Rebehn bei der Ausbildungsreihe zum Diagnosetechniker in Kassel.

In der ersten Woche wurden zunächst die Grundlagen der Autoelektrik und der Umgang mit den Diagnosegeräten und Oszilloskopen eingehend vertieft. Erst das Wissen um deren Funktion und Einsatz macht es möglich, Fehler der Technik genau zu bestimmen.

Die zweite Woche beschäftigte sich dann mit der Komfortelektronik und den vielen angenehmen Helfern, die das Autofahren erleichtern sollen. Gerade ihre Vielfalt ist es, die die Fahrzeugreparatur immer komplexer macht. So besteht ein Mittelklasseauto heute aus mehr als dreißig Steuergeräten bzw. Computern, die über Netzwerke miteinander verbunden sind. Nur einige Begriffe, die da eine Rolle spielen, sind: CAN Bus, Lin Bus, FlexRay und andere mehr. Sie alle müssen natürlich im Fehlerfall richtig diagnostiziert werden können, wozu es besonderer Kenntnisse bedarf.

In der dritten Woche stand das Thema Benzineinspritzung im Mittelpunkt der Schulung. Abgasvorschriften haben an die Fahrzeughersteller hohe Anforderungen gestellt. Um diese zu erfüllen, werden Motoren mit Direkteinspritzung, Turboaufladung und elektrischer Ventilsteuerung eingesetzt.

Nach dem Benzinmotor war der Dieselmotor Inhalt der vierten Woche. Unter anderem wurden dabei die Themen Dieseleinspritzung mit Drücken bis zu 2700 bar sowie die verschiedenen Additive, mit deren Hilfe die Abgase während des Betriebes gereinigt werden, behandelt.

Die letzte Woche beinhaltete das Fahrwerk und die Bremsen. Außer der Fehlersuche stand hier insbesondere die Inspektion im Fokus.

Am Abschluss der Schulung wurden die Teilnehmenden praktisch und theoretisch von der DEKRA geprüft und erhielten nach erfolgreich bestandener Prüfung ihr Zertifikat.

Das Zertifikat zum Fahrzeug-Diagnosetechniker wurde auch unserem Mitarbeiter Janeck Rebehn am 28.09.2017 überreicht. >>>

Hierdurch wird zugleich dokumentiert, dass wir dem hohen Anspruch unserer Kunden durch regelmäßige Ausbildung und Schulung unserer Mitarbeitenden gerecht werden und alles tun, damit auch Ihr Fahrzeug bei uns in den besten Händen ist.

Autodienst Menzel ist
 

Werkstatt des Jahres!

Die Entscheidung fiel am 18. Mai >>>>

Wie es begann >>>>

Das Ergebnis >>>>


Herstellerdiagnose und -programmierung von Euro5/6-Fahrzeugen
mittels Original-Software des Automobilherstellers.
Autoreparatur • Autowerkstatt • Auto-Dienst Menzel • Saarbrückenstraße 143 • D-24113 Kiel
Telefon: 0431 - 641757 • Fax: 0431 - 641929 • Email: info@autodienst-menzel.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail